Brigitte Yaya Ferencz

Komplementärtherapie nach der Methode Ayurveda

Während meiner mehrjährigen Reiseleitertätigkeit lebte und arbeitete ich längere Zeit auf Sri Lanka. Das Leben dort hat mich sehr geprägt. Die Dankbarkeit, Liebe und Weisheit dieser Menschen haben mich schon damals fasziniert. Sie gewährten mir Einblicke in die Welt der ayurvedischen Heiltradition – und dieses ganzheitliche, jahrtausendealte Wissen hat mich bis heute begleitet. Diese Erfahrung, meine medizinische Berufsausbildung, die Freude am Kochen/Essen und mein Interesse am indischen Medizinsystem führten mich später zur Ausbildung an die europäische Akademie für Ayurveda nach Deutschland und anschliessend an die Heilpraktikerschule in Luzern, wo meine Ausbildung zur Komplementärtherapeutin nach der Methode Ayurveda begann.

Heute arbeite ich in eigener Praxis als Komplementärtherapeutin in Bern und bin Dozentin an der Europäischen Akademie für Ayurveda und Heilpraktikerschule Luzern.

Aktuelle Projekte & Mandate

Eigene Komplementärtherapeutische Praxis

Kursleiterin beim Kinder-Ernährungsprojekt fit-4-future

Dozentin an der Europäischen Akademie für Ayurveda Rosenberg AG

Dozentin in der BGF, Spezialgebiet Ernährung

Köchin beim eigenen mediterranen Catering, tapitas.ch

Leitung und Durchführung von Koch-Event’s für Betriebe und private Gruppen

Verschiedene Mandate im Bereich Ernährung, Gesundheit und Kochen

Ausbildungen

Komplementärtherapeutin nach der Methode Ayurveda

Ayurveda Massage & Ernährung

Coach the Work nach Byron Katie

MBSR & MSC, Achtsamkeit-lernen, Bern

Ernährungsberaterin

Cert. Erwachsenenbildnerin SVEB

Cert. NLP-Master/DVNLP

Dipl. Trainerin für Autogenes Training, Dr. med. Lindemann, Bonn

Jahreskurs bei René Bonanomi, Bremgarten

Mutter von zwei erwachsenen Söhnen

Betriebswirtschaftlicher Lehrgang VHS

Medizinische Berufsausbildung MPA