Genussvoll und praxisnah wird dir die wunderbare Welt des Ayurveda’s näher gebracht.

Im Rahmen des Ayurveda Kochkurs erhältst du

  • spannende Weisheiten für die heutige Zeit
  • viele Basisinfos zum Integrieren in den Alltag
  • genussvolle Rezepte als PDF zum Nachkochen
  • Fröhlicher Kochkurs mit kleiner Ueberraschung
  • Give away für jeden Teilnehmer

Meine Gäste heisse ich zum Ayurveda Kochkurs herzlich Willkommen! 

Fr. 95 / Person, inkl. Getränke, köstliches, ayurvedisches Dinner, Kurs-Dokumentation 

Der Kochkurs findet jeweils von 18.30 h – 21.30 h im Chalet Bernau in Wabern (Seftigenstrasse 235a, neben Villa Bernau) statt.

Lebe deine Persönlichkeit

Wir starten das Jahr im späten Winter mit einer kleinen Einführung der Faktoren, die unser Wohlgefühl beeinflussen.  Jeder Mensch ist einzigartig, weil er laut Ayurveda über eine eigene Grundkonstitution (Prakriti) verfügt, welche sich durch die individuelle Kombination der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha zeigt. Befinden sich diese Kräfte im Gleichgewicht, so bringt dies Gesundheit und Glück hervor. Unwohlsein oder Krankheit hingegen ist das Resultat einer Dosha-Störung (Vikriti), welche immer durch eine Ansammlung von einem oder mehreren Doshas ausgelöst wird. Herzlich willkommen zu diesem interaktiven Abend mit einem köstlichen Dinner.

Das Glück liegt auf dem Teller

Je mehr Ojas unser Körper bildet, umso mehr Glückshormone und Lebensfreude stellen sich ein. Kein Wunder, das die ojas-aufbauenden Massnahmen des Ayurveda besonders begehrt sind! Lassen wir unser inneres und äusseres Strahlen zum Erblühen bringen und mit unserer sinnlichen Anziehungskraft die gesaamte Umgebung verzaubern. Wie das funktioniert und was unser Teller damit zu tun hat, erfährst du an diesem Abend!

Geschenke aus der Ayurveda-Küche

Schenken macht doppelt Freude: den Beschenkten und den Schenker! Wir beginnen mit einer Auswahl von hochwertigen Grundzutaten und ayurvedischen Ueberlegungen. Lasst und zusammen einen sinnlichen, kreativen und freudvollen Kochkurs mit vielen Geschenken verbringen – bevor wir unseren Gaumen verwöhnen!

Frühlingsgefühle mit Ayurveda

Der König der Jahreszeiten ist der Frühling. Die Mutter Erde erwacht und verursacht Spriessen und Wachstum. Aufgrund der Frühlingswärme beginnt der im Winter angelegte Schnee zu schmelzen. Und genauso verflüssigt sich das im Körper Angehäufte. Wenn wir dieses im Frühling nicht loswerden, nehmen wir jedes Jahr einige Gramm zu. Mit welchen Gewürzen und Nahrungsmitteln wir diesen Prozess unterstützen können, um Leichtigkeit und Freude zu fördern, schauen wir uns an diesem Abend – bei feinem Essen – an!

Nahrung als Medizin im Spätsommer

In dieser Jahreszeit sind wir mit der sommerlichen Sonnenkraft gut aufgeladen und mancher fühlt sich jetzt voller Energie. Damit wir diese Feuerkraft in den windigen Herbst und kalten Winter mitnehmen können,  gibt es aus dem Ayurveda köstliche Speisen und Getränke, die wir uns in dieser Zeit zu Leiben führen und geniessen dürfen – und das tun wir gemeinsaman diesem Abend!

Genussvolles für Feinschmecker

In der kalten Jahreszeit ist die Verdauungskrat am stärksten. Dies ist die Zeit für kräftiges und nahrhaftes Essen.  Unser letzter Ayurveda-Kochkurs in diesem Jahr steht unter dem Motto schlemmern und geniessen mit nahrhaften Eintöpfen, wärmenden Gewürzen und vielen Anregungen für einen ruhigen, warmen und glücklichen Winter!